Kulinarik in Kärnten

Kärntner Jause Johann Puch
Johannes Puch ; © Kärnten Werbung
Kärntner Jause

Slow Food für Kärnten: Südliche Wege zum achtsamen Genuss

Österreichs sonniger Süden beschreitet mit Slow Food Kärnten einen neuen Weg der Nachhaltigkeit und des bewussten Genusses. Die Verwendung saisonaler und regionaler Produkte steht im Vordergrund sowie die handwerkliche Herstellung bester Lebensmittel und deren kreative Veredelung.

Gute, saubere und faire Lebensmittel sind die Basis der Kärntner Küche. Wertvolle Grundprodukte, mit viel Achtsamkeit hergestellt und verarbeitet. Dabei wird der landwirtschaftliche Reichtum des Landes sichtbar, der bewusste und sorgsame Umgang mit den Ressourcen erkennbar.

Download Pressetext

 

 

 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung