Familienurlaub in Kärnten

Geschmack der Kindheit - Naturgut Lassen Spass im Heu
Franz Gerdl; © Kärnten Werbung
Spass im Heuhaufen

Unbeschwerter Familienurlaub in Kärnten

Sich in einem großen Heuhaufen verstecken oder auf sanften Bergkuppen wandern. Der Sonne beim Untergehen zusehen oder ein spontanes Picknick am See genießen. Steinbock und Murmeltiere in freier Wildbahn beobachten oder einfach nur - Augen zu - von einem Steg in einen warmen See springen. Alles Vorstellungen, die ein Lächeln aufs Gesicht zaubern und vielleicht an die eigene Kindheit erinnern: Gemeinsam mit Eltern schöne Dinge erleben, die Natur hautnah spüren, die Welt auf den Kopf stellen und das Gefühl der Freiheit haben, welches niemals zu Ende geht.

Download Pressetext

Magische Momente Sommer, Mittelkärnten
Elias Jerusalm

„Magische Momente“ als geführte Tagesprogramme

Wie eine große warme Hand legt sich der Sommer über die Kärntner Seen- und Berglandschaft. Österreichs südlichstes Bundesland hat sich in seinem sommerlichen Kleid hübsch gemacht und wartet 2020 mit besonderen Naturerlebnissen auf. In der Bilderbuchlandschaft lassen sich 18 „Magische Momente“ in elf Schutzgebieten buchen, die ihre Besucher unter fachmännischer und ortskundiger Leitung in eine Welt des Staunens und der Ursprünglichkeit versetzen. Fernab von jeglichem Massentourismus werden Mensch und Natur eins. Hier drei ausgewählte Beispiele aus dem Programm, das von Mai bis September stattfindet.

Download Pressetext

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung